https://www.effecten-spiegel.com/artikel/ceconomy-ag-1

CECONOMY AG

Ergebnisüber den Erwartungen

Vorläufiges EBIT liegt deutlich über den Erwartungen

Die CECONOMY AG rechnet für das Geschäftsjahr 2019/20 mit einem bereinigten Konzern-EBIT, das deutlich über den Erwartungen liegt. Nach vorläufigen Zahlen soll das bereinigte EBIT deutlich über dem Prognosekorridor und den Markterwartungen liegen. Die letzte Prognose vom Juli 2020 sah ein EBIT in der Größenordnung von 165 bis 185 Mio. Euro. Dies ist maßgeblich auf eine besser als erwartete Umsatzentwicklung im vierten Quartal, insbesondere aufgrund einer fortgesetzt starken Kundennachfrage sowie der weiterhin erfolgreichen Online-Aktivitäten, zurückzuführen. Die endgültigen Zahlen wird CECONOMY am 15. Dezember 2020 veröffentlichen.

UNEINGESCHRÄNKT LESEN

Effecten-Spiegel PREMIUM

Alles lesen, alles erfahren – digital und print. Abonnieren Sie unsere Premium-Option und genießen Sie ab sofort alle Vorteile.

Suche