https://www.effecten-spiegel.com/artikel/centrotec-se-1

CENTROTEC SE

Kräftiges Ergebniswachstum

17.07.2020

Die CENTROTEC SE veröffentlichte vorläufige Zahlen für das zweite Quartal 2020. Demnach stiegen die Erlöse im zweiten Quartal von 152,5 auf 156,0 Mio. Euro. Das operative EBIT kletterte kräftig von 4,1 auf 7,7 Mio. Euro. Die deutliche Reduzierung der Reise- und Bewirtungskosten sowie der Marketing- und Messekosten wirkte sich deutlich positiv im Ergebnis aus. Für das erste Halbjahr 2020 erwirtschaftete das Unternehmen ein Umsatzplus von 7,6 Prozent auf 322,3 Mio. Euro. Das operative Ergebnis konnte dabei sogar von 8,1 auf 16,7 Mio. Euro mehr als verdoppelt werden. Allerdings fiel das Finanzergebnis mit minus 6,6 Mio. Euro deutlich schwächer aus als im Vorjahr mit plus 1,7 Mio. Euro. Auf Basis der bisherigen Entwicklung geht das Management davon aus, dass die bisher unter Vorbehalt stehende Prognose erreicht oder sogar übertroffen wird. Auf Umsatzseite sieht der Vorstand Erlöse von 670 bis 690 Mio. Euro. Das EBIT prognostiziert das Management auf 34 bis 36 Mio. Euro.

UNEINGESCHRÄNKT LESEN

Effecten-Spiegel PREMIUM

Alles lesen, alles erfahren – digital und print. Abonnieren Sie unsere Premium-Option und genießen Sie ab sofort alle Vorteile.

Suche