https://www.effecten-spiegel.com/artikel/clip-digital-2
Software2.jpg
Premium

Clip Digital

Nach vorläufigen und ungeprüften Zahlen übertrafen der Bruttoumsatz und das Ebitda von Cliq Digital im Jahr 2020 die Erwartungen und beliefen sich auf 107 Mio. € bzw. 16 Mio. €. Für das Gesamtjahr wuchs der Umsatz um fast 70 % und das Ebitda um mehr als 177 % gegenüber dem Vorjahr, was zu einer Ebitda-Marge (in Prozent des Bruttoumsatzes) von 15 % (Vj.: 9 %) führte. Die Marketingausgaben waren mehr als 50 % höher als 2019 und betrugen 34 Mio. € im Jahr 2020. Zum Jahresabschluss war das Unternehmen schuldenfrei, da im Jahr 2020 ein freier Cashflow von 10 Mio. € erwirtschaftet wurde, trotz der…

Weiterlesen mit Premium

Ihre exklusiven Vorteile mit Effecten-Spiegel Premium:

  • Zugriff auf alle Inhalte des Effecten-Spiegel
  • Exklusive Meldungen, Experten-Tipps & Podcast
  • Fundierter Journalismus aus der Börsenwelt
  • News rund um das Thema Wirtschaft

UNEINGESCHRÄNKT LESEN

Effecten-Spiegel PREMIUM

Alles lesen, alles erfahren – digital und print. Abonnieren Sie unsere Premium-Option und genießen Sie ab sofort alle Vorteile.

Suche