https://www.effecten-spiegel.com/artikel/conti-erwaegt-spin-off
-ES_Fallback_Image02.jpg
Premium

Conti erwägt Spin-off

Der Automobilzulieferer erwägt wegen der unsicheren Konjunktur statt eines Teilbörsengangs seiner Antriebssparte Powertrain auch deren vollständige Abspaltung. So prüft das Management von Continental auch eine bis zu 100-prozentige Ausgliederung (Spin-off) mit anschließender Börsennotierung. Damit wollen die Hannoveraner ihren Handlungsspielraum erweitern, auch mit Blick auf die „derzeit kaum vorhersehbaren Bedingungen für einen möglichen Teilbörsengang im Jahr 2020“. Dazu verwies Continental auf die sich weiter beschleunigende Dynamik hin zur Elektrifizierung von Antrieben.

Continental (akt.…

Weiterlesen mit Premium

Ihre exklusiven Vorteile mit Effecten-Spiegel Premium:

  • Zugriff auf alle Inhalte des Effecten-Spiegel
  • Exklusive Meldungen, Experten-Tipps & Podcast
  • Fundierter Journalismus aus der Börsenwelt
  • News rund um das Thema Wirtschaft

UNEINGESCHRÄNKT LESEN

Effecten-Spiegel PREMIUM

Alles lesen, alles erfahren – digital und print. Abonnieren Sie unsere Premium-Option und genießen Sie ab sofort alle Vorteile.

Suche