https://www.effecten-spiegel.com/artikel/corestate-capital-2

Premium

Corestate Capital

wagt Prognose

Für die 2. Jahreshälfte rechnet der Immobilienverwalter mit einer deutlichen Ergebnissteigerung und traut sich deshalb auch einen Ausblick für das Gesamtjahr zu.

Die ursprüngliche Prognose hatte Corestate wegen der hohen Unsicherheiten durch die Pandemie im Frühjahr einkassiert. Doch mittlerweile sei der weitere Geschäftsverlauf wieder klarer zu prognostizieren, hieß es aus dem Unternehmen. So peilt die SDAX-Gesellschaft für das 2. Halbjahr eine deutliche Ergebnissteigerung an, nachdem im 1. Halbjahr das Nettoergebnis auf 11,4 (47,8) Mio. € eingebrochen war.

Außerdem hat sich Corestate am…

Weiterlesen mit Premium

Abonnent? Hier einloggen!

Ihre exklusiven Vorteile mit Effecten-Spiegel Premium:

  • Zugriff auf alle Inhalte des Effecten-Spiegel
  • Exklusive Meldungen, Experten-Tipps & Podcast
  • Fundierter Journalismus aus der Börsenwelt
  • News rund um das Thema Wirtschaft

Bestellen

Sie sind bereits Abonnent? Hier können Sie sich einloggen!

UNEINGESCHRÄNKT LESEN

Effecten-Spiegel PREMIUM

Alles lesen, alles erfahren – digital und print. Abonnieren Sie unsere Premium-Option und genießen Sie ab sofort alle Vorteile.

Suche