https://www.effecten-spiegel.com/artikel/covestro-9
Premium

Covestro

vollzieht Kapitalerhöhung

Mithilfe der Ausgabe neuer Aktien will der Kunststoffhersteller einen Teil des Zukaufs im Bereich Spezialchemie finanzieren.

Im Zuge einer Privatplatzierung bei institutionellen Anlegern unter Ausschluss der Bezugsrechte der Altaktionäre, sammelte Covestro 447 Mio. € ein. Hierfür wurden 10,2 Mio. neue Aktien ausgegeben. Mit einem Teil der Einnahmen will der Konzern die 1,6 Mrd. € schwere Übernahme des Segments Resins & Functional Materials (RFM) des niederländischen Chemiekonzerns DSM finanzieren. Die ausgegebenen Aktien sind rückwirkend für das Geschäftsjahr 2020 dividendenberechtigt.

Covestr…

Weiterlesen mit Premium

Abonnent? Hier einloggen!

Ihre exklusiven Vorteile mit Effecten-Spiegel Premium:

  • Zugriff auf alle Inhalte des Effecten-Spiegel
  • Exklusive Meldungen, Experten-Tipps & Podcast
  • Fundierter Journalismus aus der Börsenwelt
  • News rund um das Thema Wirtschaft

Bestellen

Sie sind bereits Abonnent? Hier können Sie sich einloggen!

UNEINGESCHRÄNKT LESEN

Effecten-Spiegel PREMIUM

Alles lesen, alles erfahren – digital und print. Abonnieren Sie unsere Premium-Option und genießen Sie ab sofort alle Vorteile.

Suche