https://www.effecten-spiegel.com/artikel/curevac-gegen-biontech
Impfstoff_Ampulle.jpg
Premium

CureVac gegen BioNTech

Das Tübinger Biotechunternehmen CureVac wirft seinem erfolgreicheren Mainzer Konkurrenten BioNTech vor, bei der Herstellung und dem Verkauf seines Corona-Impfstoffes Patente von CureVac verletzt zu haben. Es geht dabei um die mRNA-Technologie, die dem Impfstoff zugrunde liegt. CureVac sieht sich selbst als Pionier auf dem Gebiet und damit seine geistigen Eigentumsrechte durch Bio-
NTech verletzt. Die mRNA-Entwicklung stamme zum Großteil aus den Laboren von CureVac, so der Vorwurf. Einigkeit über diesen Anteil am Erfolg ließ sich mit BioNTech nicht erzielen. Das Biotechnologieunternehmen hat…

Weiterlesen mit Premium

Ihre exklusiven Vorteile mit Effecten-Spiegel Premium:

  • Zugriff auf alle Inhalte des Effecten-Spiegel
  • Exklusive Meldungen, Experten-Tipps & Podcast
  • Fundierter Journalismus aus der Börsenwelt
  • News rund um das Thema Wirtschaft

UNEINGESCHRÄNKT LESEN

Effecten-Spiegel PREMIUM

Alles lesen, alles erfahren – digital und print. Abonnieren Sie unsere Premium-Option und genießen Sie ab sofort alle Vorteile.