https://www.effecten-spiegel.com/artikel/datagroup-3
Data-Group-1.jpg
Premium

Datagroup

wird vorsichtig

„Wir fahren zurzeit auf Sicht und können Dauer und Umfang der wirtschaftlichen Auswirkungen dieser Unsicherheiten auf Data-group derzeit noch nicht verlässlich beziffern”, sagt Konzernchef Max H.-H. Schaber. Der IT-Dienstleiter hat zwar durch langlaufende Verträge zur Erbringung von Basis-Betriebsdienstleistungen ein stabiles Geschäft, doch zuletzt gab es Störungen vor dem Hintergrund der Pandemiefolgen. Dies könne zu Umsatzverlusten führen. Auch die in 2019 erworbene IT-Informatik (jetzt Datagroup Ulm) sieht sich der Coronafolgen ausgesetzt und wird in 2020 keinen nennenswerten Beitrag zum…

Weiterlesen mit Premium

Ihre exklusiven Vorteile mit Effecten-Spiegel Premium:

  • Zugriff auf alle Inhalte des Effecten-Spiegel
  • Exklusive Meldungen, Experten-Tipps & Podcast
  • Fundierter Journalismus aus der Börsenwelt
  • News rund um das Thema Wirtschaft

UNEINGESCHRÄNKT LESEN

Effecten-Spiegel PREMIUM

Alles lesen, alles erfahren – digital und print. Abonnieren Sie unsere Premium-Option und genießen Sie ab sofort alle Vorteile.

Suche