https://www.effecten-spiegel.com/artikel/datagroup-se-1
Data-Group-1.jpg

DATAGROUP SE

Erwartung übertroffen

23.11.2021

Die DATAGROUP SE hat ihre Zahlen für das Geschäftsjahr 2020/21 veröffentlicht und dabei die eigenen Erwartungen übertroffen. Der Umsatz erhöhte sich um 24,1 Prozent auf 444,7 Mio. Euro und lag damit über der Planung von 440 Mio. Euro. Auch das vierte Quartal hatte noch einmal ein Wachstum von 21,2 Prozent auf 113,9 Mio. Euro gebracht. Das organische Wachstum belief sich auf 7,7 Prozent. Der Anteil der Dienstleistungsumsätze blieb mit 84,4 Prozent auf einem hohen Niveau. Das EBITDA kletterte um 60,9 Prozent auf den Rekordwert von 67,3 Mio. Euro. Beim EBIT gelang dem Unternehmen sogar mehr als eine Verdreifachung von 9,0 auf 29,1 Mio. Euro. Für das Geschäftsjahr 2020/21 plant das Management beim Dividendenvorschlag wieder mit einer Ausschüttungsquote von rund 40 Prozent.

UNEINGESCHRÄNKT LESEN

Effecten-Spiegel PREMIUM

Alles lesen, alles erfahren – digital und print. Abonnieren Sie unsere Premium-Option und genießen Sie ab sofort alle Vorteile.

Suche