https://www.effecten-spiegel.com/artikel/dermapharm-holding-se
Geldscheine.jpeg

Dermapharm Holding SE

Auf Wachstumskurs

21.08.2020

Nach vorläufigen Zahlen setzte die Dermapharm Holding SE ihren Wachstumskurs im ersten Halbjahr 2020 fort. Der Umsatz erhöhte sich um 14 Prozent auf 378 Mio. Euro. Das um einmalige Sondereffekte in Höhe von 6,0 Mio. Euro bereinigte EBITDA stieg um 2 Prozent auf 92 Mio. Euro. Allerdings gab dabei die bereinigte EBITDA-Marge von 27,0 auf 24,3 Prozent nach. Beim unbereinigten EBITDA ergab sich eine Steigerung um 5 Prozent auf 86 Mio. Euro. Trotz der Herausforderungen sieht der Vorstand das Unternehmen auch für das Gesamtjahr gut gerüstet. Unter Einbeziehung der akquirierten Allergopharma hebt das Management die Prognose an und erwartet nun ein Umsatzwachstum von 12 bis 15 Prozent. Beim EBITDA geht der Vorstand von einem Zuwachs in der Größenordnung von 8 bis 10 Prozent aus. Die endgültigen Zahlen wird das Pharmaunternehmen am 9. September veröffentlichen.

UNEINGESCHRÄNKT LESEN

Effecten-Spiegel PREMIUM

Alles lesen, alles erfahren – digital und print. Abonnieren Sie unsere Premium-Option und genießen Sie ab sofort alle Vorteile.

Suche