https://www.effecten-spiegel.com/artikel/deutsche-lufthansa-ag-1

Deutsche Lufthansa AG

Umfangreiche Kapazitätsanpassung

06.03.2020

In Folge der Ausbreitung des COVID-19 Virus verzeichnet die Deutsche Lufthansa AG in den vergangenen Tagen drastische Buchungsrückgänge und zahlreiche Stornierungen. Dies betrifft mittlerweile sämtliche Verkehrsgebiete. Deshalb hat der Vorstand beschlossen, die Flugkapazität noch stärker anzupassen als zunächst geplant. In Abhängigkeit von der weiteren Nachfrageentwicklung soll die Kapazität in den kommenden Wochen um bis zu 50 Prozent reduziert werden. Damit sollen die finanziellen Folgen des Nachfrageeinbruchs verringert werden. Zudem werden dadurch die bereits bestehenden Sparmaßnahmen ergänzt.

UNEINGESCHRÄNKT LESEN

Effecten-Spiegel PREMIUM

Alles lesen, alles erfahren – digital und print. Abonnieren Sie unsere Premium-Option und genießen Sie ab sofort alle Vorteile.

Suche