https://www.effecten-spiegel.com/artikel/dic-asset

Premium

DIC Asset

Ausblick 2020

Der Spezialist für Gewerbeimmobilien hat vorläufige Ergebniszahlen für 2019 und eine erste Prognose für das lfd. Geschäftsjahr vorgelegt.

Das Immobilienunternehmen legte erste vorläufige Zahlen für 2019 vor. Bei Bruttomieteinnahmen von rd. 102 (100,2) Mio. € erreichte der FFO demnach rd. 95 (68,0) Mio. € und traf damit die angehobene Prognose. Das segmentübergreifende Transaktionsvolumen belief sich auf 2,2 Mrd. €, davon allein 1,9 Mrd. € Ankäufe. Im Vorjahr summierte sich das umgeschlagene Volumen noch auf rd. 530 Mio. €. Man habe somit alle selbstgesteckten Ziele erreicht, so DIC Asset.  Die…

Weiterlesen mit Premium

Abonnent? Hier einloggen!

Ihre exklusiven Vorteile mit Effecten-Spiegel Premium:

  • Zugriff auf alle Inhalte des Effecten-Spiegel
  • Exklusive Meldungen, Experten-Tipps & Podcast
  • Fundierter Journalismus aus der Börsenwelt
  • News rund um das Thema Wirtschaft

Bestellen

Sie sind bereits Abonnent? Hier können Sie sich einloggen!

UNEINGESCHRÄNKT LESEN

Effecten-Spiegel PREMIUM

Alles lesen, alles erfahren – digital und print. Abonnieren Sie unsere Premium-Option und genießen Sie ab sofort alle Vorteile.

Suche