https://www.effecten-spiegel.com/artikel/die-besten-verkaufspositionen-17

Premium

Die besten Verkaufspositionen

 

Snap lichtete im vergangenen Quartal erneut rote Zahlen ab. Anleger sollten daher die zuletzt aufgelaufenen Kursgewinne einsammeln. – Barbie spielt weiter in der Verlustzone. Mattel bleibt daher auf der Verkaufsliste. – In den ersten 6 Monaten schrumpften die Umsätze bei PWO auf 158,2 (236,9) Mio. €. Vor allem die Auswirkungen der Coronapandemie ließen das Ebit vor Währungseffekten auf nur noch 1,0 (10,8) Mio. € sinken. Lediglich die Standorte Tschechien und China konnten positiv zum Ergebnis beitragen. Anleger lassen das Papier zunächst vorbeiziehen und warten eine deutliche Stabilisierung…

 

Weiterlesen mit Premium

Abonnent? Hier einloggen!

Sichern Sie sich einmalig einen kostenlosen Premium-Digital-Zugang für ganze 2 Wochen.
Schreiben Sie uns unter aboservice (mit Angabe Ihres Namens und E-Mail-Adresse). Wir senden Ihnen die Zugangsdaten direkt per E-Mail zu.

Ihre exklusiven Vorteile mit Effecten-Spiegel Premium:

  • Zugriff auf alle Inhalte des Effecten-Spiegel
  • Exklusive Meldungen, Experten-Tipps & Podcast
  • Fundierter Journalismus aus der Börsenwelt
  • News rund um das Thema Wirtschaft

Bestellen

Sie sind bereits Abonnent? Hier können Sie sich einloggen!

UNEINGESCHRÄNKT LESEN

Effecten-Spiegel PREMIUM

Alles lesen, alles erfahren – digital und print. Abonnieren Sie unsere Premium-Option und genießen Sie ab sofort alle Vorteile.

Suche