https://www.effecten-spiegel.com/artikel/dt-bank

Dt. Bank

erneuter Verlust

Vorstandschef Christian Sewing betonte, dass alle 4 Kerngeschäftsfelder der Bank im 3. Quartal profitabel waren. Ohne die Abbaueinheit zur Freisetzung von Kapital (Capital Release Unit) erzielte die Bank einen Gewinn von 353 Mio. €. Doch belastete dieses Mal der Umbau des Konzerns und der Rückzug aus nicht strategischen Bereichen, sodass am Ende des Quartals erneut ein Verlust von –832 (229) Mio. € stand. Damit summiert sich der Verlust der Dt. Bank in den ersten 9 Monaten auf –3,78 Mrd. (750 Mio.) €.

Die einzig gute Nachricht: Ex-Dt. Bank-Chefs Rolf Breuer, Josef Ackermann und Jürgen Fitschen wurden von dem Vorwurf des versuchten Prozessbetrugs im Fall der Insolvenz des Medienkonzerns Kirch rechtskräftig freigesprochen.

Finger weg; (B–). 

UNEINGESCHRÄNKT LESEN

Effecten-Spiegel PREMIUM

Alles lesen, alles erfahren – digital und print. Abonnieren Sie unsere Premium-Option und genießen Sie ab sofort alle Vorteile.

Suche