https://www.effecten-spiegel.com/artikel/dt-post-3

Premium

Dt. Post

erwartet mehr

Der Konzern profitiert vom Onlinehandel und hob auf Basis erster Zahlen den Ausblick für das Gesamtjahr an.

„Unser Geschäft hat sich im dritten Quartal sehr gut entwickelt“, teilte Vorstandsvorsitzender Frank Appel mit. Die Bonner rechnen mit einem deutlich besseren Weihnachtsgeschäft, vor allem aufgrund des anhaltenden Trends zum Onlineshoppen.

Für das Gesamtjahr 2020 peilt die Dt. Post daher ein Konzern-Ebit in der Bandbreite von 4,1 bis 4,4 Mrd. € an. Bisher war das Postunternehmen von 3,5 bis 3,8 Mrd. € ausgegangen. 2019 hatten hier 4,13 Mrd. € in der Bilanz gestanden.

Ersten Ergebnissen…

Weiterlesen mit Premium

Abonnent? Hier einloggen!

Ihre exklusiven Vorteile mit Effecten-Spiegel Premium:

  • Zugriff auf alle Inhalte des Effecten-Spiegel
  • Exklusive Meldungen, Experten-Tipps & Podcast
  • Fundierter Journalismus aus der Börsenwelt
  • News rund um das Thema Wirtschaft

Bestellen

Sie sind bereits Abonnent? Hier können Sie sich einloggen!

UNEINGESCHRÄNKT LESEN

Effecten-Spiegel PREMIUM

Alles lesen, alles erfahren – digital und print. Abonnieren Sie unsere Premium-Option und genießen Sie ab sofort alle Vorteile.

Suche