https://www.effecten-spiegel.com/artikel/dt-telekom-3
Premium

Dt. Telekom

sendet höhere Ziele

Der bisher gute Geschäftsverlauf lässt die Dt. Telekom noch optimistischer für 2020 werden.

Beim sog. bereinigten Ebitda AL (hier werden Effekte der geänderten Leasingbilanzierung herausgerechnet) werden nunmehr mind. 35 (zuvor rd. 34) Mrd. € gesehen. Der freie Barmittelzufluss soll bei 6 (zuvor: 5,5) Mrd. € landen. Insbesondere die Übernahme von Sprint durch die US-Tochter T-Mobile US schlug sich positiv auf das Ergebnis nieder. Bezogen auf die ersten 9 Monate ergibt sich ein Umsatzanstieg auf 73,38 (59,17) Mrd. €. Beim Ebit funkte der Konzern einen Zuwachs auf 8,70 (7,67) Mrd. €. Ebenfalls…

Weiterlesen mit Premium

Abonnent? Hier einloggen!

Ihre exklusiven Vorteile mit Effecten-Spiegel Premium:

  • Zugriff auf alle Inhalte des Effecten-Spiegel
  • Exklusive Meldungen, Experten-Tipps & Podcast
  • Fundierter Journalismus aus der Börsenwelt
  • News rund um das Thema Wirtschaft

Bestellen

Sie sind bereits Abonnent? Hier können Sie sich einloggen!

UNEINGESCHRÄNKT LESEN

Effecten-Spiegel PREMIUM

Alles lesen, alles erfahren – digital und print. Abonnieren Sie unsere Premium-Option und genießen Sie ab sofort alle Vorteile.

Suche