https://www.effecten-spiegel.com/artikel/duerr-startet-durch
Duerr-2.jpg
Premium

Dürr startet durch

Der Maschinen- und Anlagenbauer profitierte im 1. Halbjahr gleich doppelt. Zum einen von der Erholung der Autobranche und zum anderen vom Boom bei der Holzverarbeitung. Gerade die starken Investitionen der Möbelwirtschaft und der Trend zu mehr Holzhäusern führen bei dem schwäbischen Unternehmen zu vollen Orderbüchern. So sprang der Auftragseingang nach vorläufigen Zahlen um 42,3 % auf 2,11 Mrd. € hoch. Das Ebit vor Sondereffekten drehte daraufhin von 23,7 auf 78,8 Mio. €.

Wegen der anhaltend hohen Nachfrage geht man davon aus, dass der Auftragseingang 2021 auf den Rekordwert von 4 bis 4,2…

Weiterlesen mit Premium

Ihre exklusiven Vorteile mit Effecten-Spiegel Premium:

  • Zugriff auf alle Inhalte des Effecten-Spiegel
  • Exklusive Meldungen, Experten-Tipps & Podcast
  • Fundierter Journalismus aus der Börsenwelt
  • News rund um das Thema Wirtschaft

UNEINGESCHRÄNKT LESEN

Effecten-Spiegel PREMIUM

Alles lesen, alles erfahren – digital und print. Abonnieren Sie unsere Premium-Option und genießen Sie ab sofort alle Vorteile.

Suche