https://www.effecten-spiegel.com/artikel/einhell-germany-ag-1
Einhell.jpg

Einhell Germany AG

Starker Jahresauftakt

21.04.2021

Die Einhell Germany AG verzeichnete in den ersten drei Monaten des Geschäftsjahres 2021 eine sehr starke Entwicklung. Demnach legten die Umsatzerlöse von 154,9 auf 229,6 Mio. Euro zu. Das Wachstum stammte dabei aus allen relevanten Märkten. Besonders erfreulich entwickelten sich jedoch die Geschäfte bei den kabellosen Power X-Change Geräten. Auch die Rendite vor Steuern erhöhte sich binnen Jahresfrist deutlich von 5,2 auf 7,5 Prozent. Trotz der äußerst positiven Geschäftsentwicklung im ersten Quartal lässt der Vorstand die Prognose für das Gesamtjahr unverändert. Ausschlaggebend hierfür sind deutlich gestiegene Frachtraten aufgrund der Knappheit bei den Frachtressourcen. So hätten sich die Preise für Seefrachten in den relevanten Zielhäfen gegenüber 2020 vervielfacht. Auch bei den Preisen für Rohstoffen sind deutliche Steigerungen zu verzeichnen, die Auswirkungen auf die weitere Ergebnisentwicklung haben werden.

UNEINGESCHRÄNKT LESEN

Effecten-Spiegel PREMIUM

Alles lesen, alles erfahren – digital und print. Abonnieren Sie unsere Premium-Option und genießen Sie ab sofort alle Vorteile.

Suche