https://www.effecten-spiegel.com/artikel/enel-1

Premium

Enel

Gewinn halbiert

Mailand – Milliardenschwere Abschreibungen auf Kohlekraftwerke haben den Gewinn von Italiens größtem Versorger im vergangenen Geschäftsjahr mehr als halbiert. Der Nettogewinn sank auf knapp 2,2 (4,8) Mrd. €. Der Umsatz erhöhte sich indes um 6,3 % auf 80,3 Mrd. €. Für 2020 erwartet Enel wegen der Corona-Pandemie vorerst keine signifikanten negativen finanziellen Auswirkungen. Das Unternehmen habe jedoch Vorsorge getroffen, um den Betrieb vollständig zu sichern und den Service aufrecht zu erhalten.

Enel baut sich gerade zum „grünen“ Stromerzeuger um. Daher setzt man langfristig zu den niedrigen…

Weiterlesen mit Premium

Abonnent? Hier einloggen!

Ihre exklusiven Vorteile mit Effecten-Spiegel Premium:

  • Zugriff auf alle Inhalte des Effecten-Spiegel
  • Exklusive Meldungen, Experten-Tipps & Podcast
  • Fundierter Journalismus aus der Börsenwelt
  • News rund um das Thema Wirtschaft

Bestellen

Sie sind bereits Abonnent? Hier können Sie sich einloggen!

UNEINGESCHRÄNKT LESEN

Effecten-Spiegel PREMIUM

Alles lesen, alles erfahren – digital und print. Abonnieren Sie unsere Premium-Option und genießen Sie ab sofort alle Vorteile.

Suche