https://www.effecten-spiegel.com/artikel/engel-voelkers-digital-invest
Immobilien.jpg
Premium

Engel & Völkers Digital Invest

Das IPO der Immobilien-Finanzierungs-Plattform Engel & Völkers Digital Invest befindet sich in den Startlöchern. Die Erstnotiz der Aktien ist für den 3. Mai im Segment Scale der Frankfurter Börse geplant. Beim Börsengang sollen max. 495.000 Aktien zwischen 13,50 und 14,50 € platziert werden. Am oberen Ende der Preisspanne und bei voller Ausschöpfung der Platzierungsreserve hätte das IPO ein Volumen von rd. 7,2 Mio. €. Auf Basis der Preisspanne ergibt sich eine Marktkapitalisierung zwischen 61 und 65 Mio. €. In 2021 erhöhte der Immobilienspezialist seinen Umsatz um 40 % auf 4,4 Mio. €. Nach…

Weiterlesen mit Premium

Ihre exklusiven Vorteile mit Effecten-Spiegel Premium:

  • Zugriff auf alle Inhalte des Effecten-Spiegel
  • Exklusive Meldungen, Experten-Tipps & Podcast
  • Fundierter Journalismus aus der Börsenwelt
  • News rund um das Thema Wirtschaft

UNEINGESCHRÄNKT LESEN

Effecten-Spiegel PREMIUM

Alles lesen, alles erfahren – digital und print. Abonnieren Sie unsere Premium-Option und genießen Sie ab sofort alle Vorteile.