https://www.effecten-spiegel.com/artikel/evotec-se
Evotec-Logo.jpg

Evotec SE

Förderung für Medikamentenentwicklung

03.01.2022

Die Evotec SE wird eine Förderung durch das Bundesministerium für Bildung und Forschung erhalten. Die Förderung richtet sich dabei auf die Entwicklung von EVT075, einem potenziellen immunmodulatorischen first-in-class Medikament gegen COVID-19. Die Fördersumme beläuft sich dabeu auf 7,5 Mio. Euro. Auf der Evotec Biologics Plattform soll klinisches Material eingesetzt, um dann ein potenziell hochwirksames immunmodulatorisches Molekül in die klinische Entwicklung zu überführen. Die Fördersumme soll dazu genutzt werden, um in klinischen Studien die Sicherheit und Wirksamkeit sowie optimale Dosierung des Moleküls zu untersuchen.

UNEINGESCHRÄNKT LESEN

Effecten-Spiegel PREMIUM

Alles lesen, alles erfahren – digital und print. Abonnieren Sie unsere Premium-Option und genießen Sie ab sofort alle Vorteile.

Suche