https://www.effecten-spiegel.com/artikel/fielmann-ag-3

Fielmann AG

Umsatz- und Ergebnisplus im dritten Quartal

30.09.2020

Die Fielmann AG hat vorläufige Zahlen für das dritte Quartal veröffentlicht. Dabei hat sich die Geschäftsentwicklung im dritten Quartal weiter erholt. Demnach rechnet das Management im dritten Quartal mit einem Umsatzanstieg gegenüber dem Vorjahresquartal von 400 auf 420 Mio. Euro. Das Ergebnis vor Steuern erwartet der Vorstand in der Größenordnung von 80 Mio. Euro nach 78,5 Mio. Euro vor Jahresfrist. Auf Basis der aktuellen Entwicklung geht der Vorstand davon aus, die bisherige Planung übertreffen zu können. Dabei prognostiziert der Vorstand einen Außenumsatz von mehr als 1,6 Mrd. Euro sowie einen Konzernumsatz von über 1,4 Mrd. Euro. Das Ergebnis vor Steuern soll bei über 140 Mio. Euro liegen. Insgesamt zeigte sich der Fielmann-Vorstand zuversichtlich, dass die Gesellschaft gestärkt aus der Krise hervorgeht.

UNEINGESCHRÄNKT LESEN

Effecten-Spiegel PREMIUM

Alles lesen, alles erfahren – digital und print. Abonnieren Sie unsere Premium-Option und genießen Sie ab sofort alle Vorteile.

Suche