https://www.effecten-spiegel.com/artikel/fielmann-ag-4
Fielmann-1.jpg

Fielmann kauft in Spanien zu

17.12.2020

Die Fielmann AG hat heute Vereinbarungen zur Übernahme einer Optikerkette in Spanien abgeschlossen. Demnach erwirbt die Gesellschaft 80 Prozent der Anteile an der Óptica del Penedés. Das Unternehmen ist mit einem Absatz von 400.000 Brillen und einem Umsatz von über 100 Mio. Euro die drittgrößte Optikerkette in Spanien. Den Umsatz erwirtschaftet das Unternehmen in rund 80 Geschäften mit über 1.000 Mitarbeitern. Langfristig strebt die Gesellschaft mit mehr als 200 Standorten einen Umsatz von 250 Mio. Euro an. Dem Erwerb der Anteile liegt eine Bewertung von 185 Mio. Euro für den 80-prozentigen Anteil zu Grunde. Die beiden Gründer bleiben auch weiterhin mit 20 Prozent am Unternehmen beteiligt.

Fielmann bleibt erst einmal wieter im Depot; (B+). 

UNEINGESCHRÄNKT LESEN

Effecten-Spiegel PREMIUM

Alles lesen, alles erfahren – digital und print. Abonnieren Sie unsere Premium-Option und genießen Sie ab sofort alle Vorteile.

Suche