https://www.effecten-spiegel.com/artikel/fmc-baut-us-geschaeft-aus
Medizin2.jpg
Premium

FMC baut US-Geschäft aus

Mit Partnern gründet der Dialysekonzern in den USA ein neues Unternehmen. In der Firma will man den nordamerikanischen Geschäftsbereich Fresenius Health Partners mit dem Nierenärzte-Netzwerk Interwell Health und Cricket Health, einem Anbieter von Nierentherapien, zusammenführen. Der MDAX-Konzern soll bei dem Unternehmen, das mit rd. 2,17 Mrd. € bewertet wird, der Mehrheitseigentümer sein.

Unter dem Dach der neuen Marke Interwell Health will man gemeinsam bis 2025 mehr als 270.000 nierenkranke Patienten versorgen. Indem man in einem frühen Krankheitsstadium der Patienten ansetzt, soll sich…

Weiterlesen mit Premium

Ihre exklusiven Vorteile mit Effecten-Spiegel Premium:

  • Zugriff auf alle Inhalte des Effecten-Spiegel
  • Exklusive Meldungen, Experten-Tipps & Podcast
  • Fundierter Journalismus aus der Börsenwelt
  • News rund um das Thema Wirtschaft

UNEINGESCHRÄNKT LESEN

Effecten-Spiegel PREMIUM

Alles lesen, alles erfahren – digital und print. Abonnieren Sie unsere Premium-Option und genießen Sie ab sofort alle Vorteile.