https://www.effecten-spiegel.com/artikel/formycon-entwickelt-sich-weiter
Biotech.jpg
Premium
@GettyImages

Formycon entwickelt sich weiter

Für die ersten 9 Monate weist der konzernunabhängige Entwickler von Biosimilars einen Umsatz von 28,2 (27,4) Mio. € aus. Die  Erlöse stammen zum Großteil aus den Entwicklungsleistungen für ein auslizenziertes und ein partnerschaftlich entwickeltes Projekt. Im Juli 2022 startete die Kommerzialisierung von FYB201 in Großbritannien durch den Vertriebspartner Teva Pharmaceutical Industries und im Oktober in den USA durch Coherus BioSciences Inc. Darüber hinaus erfolgte im November die Markteinführung des Biosimilars FYB201 in Deutschland durch Teva. In den Neunmonatszahlen sind erste…

Weiterlesen mit Premium

Ihre exklusiven Vorteile mit Effecten-Spiegel Premium:

  • Zugriff auf alle Inhalte des Effecten-Spiegel
  • Exklusive Meldungen, Experten-Tipps & Podcast
  • Fundierter Journalismus aus der Börsenwelt
  • News rund um das Thema Wirtschaft

UNEINGESCHRÄNKT LESEN

Effecten-Spiegel PREMIUM

Alles lesen, alles erfahren – digital und print. Abonnieren Sie unsere Premium-Option und genießen Sie ab sofort alle Vorteile.