https://www.effecten-spiegel.com/artikel/gerresheimer

Premium

Gerresheimer

fährt hoch

 

Gute Geschäfte mit der Pharmaindustrie sorgten bei dem Verpackungsspezialisten im 2. Quartal für einen Umsatzanstieg um 1,8 % auf 362,9 Mio. €. Um Wechselkurseffekte und Zu- wie Verkäufe bereinigt lag das Plus sogar bei 4,6 %. Auch beim bereinigten Ebitda konnte Gerresheimer positiv überraschen, auch wenn es um 26 % auf 84,2 Mio. € zurückfiel. Im Markt hatte man lediglich mit 78 Mio. € gerechnet.

Das Unternehmen kam ohne wesentliche Produkionsunterbrechungen durch die Coronakrise. Die Düsseldorfer haben sogar die Kapazitäten hochgefahren, um den Bedarf an Glasfläschchen für den kommenden…

 

Weiterlesen mit Premium

Abonnent? Hier einloggen!

Sichern Sie sich einmalig einen kostenlosen Premium-Digital-Zugang für ganze 2 Wochen.
Schreiben Sie uns unter aboservice (mit Angabe Ihres Namens und E-Mail-Adresse). Wir senden Ihnen die Zugangsdaten direkt per E-Mail zu.

Ihre exklusiven Vorteile mit Effecten-Spiegel Premium:

  • Zugriff auf alle Inhalte des Effecten-Spiegel
  • Exklusive Meldungen, Experten-Tipps & Podcast
  • Fundierter Journalismus aus der Börsenwelt
  • News rund um das Thema Wirtschaft

Bestellen

Sie sind bereits Abonnent? Hier können Sie sich einloggen!

UNEINGESCHRÄNKT LESEN

Effecten-Spiegel PREMIUM

Alles lesen, alles erfahren – digital und print. Abonnieren Sie unsere Premium-Option und genießen Sie ab sofort alle Vorteile.

Suche