https://www.effecten-spiegel.com/artikel/grenke-6

Premium

Grenke

Vorwürfe belasten

Der britische Investor Fraser Perring erhebt Vorwürfe gegen den Leasingkonzern Grenke. Die Finanzaufsicht BaFin hat nun angekündigt sich die Vorgänge anzuschauen.

17. September 2020

Der unter dem Namen "Viceroy Research" agierende "Shortseller" Fraser Perringwirft dem Leasingkonzern konkret Marktmissbrauch vor. Von den im Halbjahresbericht 2020 ausgewiesenen 1,08 Mrd. € liquider Mittel sei ein Teil nicht existent, so der Vorwurf. Die BaFin hat nun angekündigt: "Wir untersuchen die im Report erhobenen Vorwürfe auf Marktmissbrauch." Die Behörde erklärte, sie analysiere mögliche…

Weiterlesen mit Premium

Abonnent? Hier einloggen!

Ihre exklusiven Vorteile mit Effecten-Spiegel Premium:

  • Zugriff auf alle Inhalte des Effecten-Spiegel
  • Exklusive Meldungen, Experten-Tipps & Podcast
  • Fundierter Journalismus aus der Börsenwelt
  • News rund um das Thema Wirtschaft

Bestellen

Sie sind bereits Abonnent? Hier können Sie sich einloggen!

UNEINGESCHRÄNKT LESEN

Effecten-Spiegel PREMIUM

Alles lesen, alles erfahren – digital und print. Abonnieren Sie unsere Premium-Option und genießen Sie ab sofort alle Vorteile.

Suche