https://www.effecten-spiegel.com/artikel/hellofresh

Premium

Hellofresh

liefert

 

 

Prognose für 2020 erhöht

Der Versender von Kochboxen läuft innerhalb der Coronakrise auf Hochtouren. Die neue Hellofresh-Prognose liegt um 15 Prozentpunkte über den im Mai in Aussicht gestellten Wachstumsraten.

Nach ersten Berechnungen geht der Konzern für das Ende Juni abgelaufene Quartal von einem Umsatz von 965 bis 975 (436,7) Mio. € aus. Für das bereinigte Ebitda rechnen die Berliner, die passgenaue Zutaten mit Rezept verschicken, mit einem deutlichen Sprung von 18,3 Mio. auf 145 bis 155 Mio. €.

Nach einem starken Q2 und einer seitdem weiter guten Entwicklung peilt das…

 

Weiterlesen mit Premium

Abonnent? Hier einloggen!

Sichern Sie sich einmalig einen kostenlosen Premium-Digital-Zugang für ganze 2 Wochen.
Schreiben Sie uns unter aboservice (mit Angabe Ihres Namens und E-Mail-Adresse). Wir senden Ihnen die Zugangsdaten direkt per E-Mail zu.

Ihre exklusiven Vorteile mit Effecten-Spiegel Premium:

  • Zugriff auf alle Inhalte des Effecten-Spiegel
  • Exklusive Meldungen, Experten-Tipps & Podcast
  • Fundierter Journalismus aus der Börsenwelt
  • News rund um das Thema Wirtschaft

Bestellen

Sie sind bereits Abonnent? Hier können Sie sich einloggen!

UNEINGESCHRÄNKT LESEN

Effecten-Spiegel PREMIUM

Alles lesen, alles erfahren – digital und print. Abonnieren Sie unsere Premium-Option und genießen Sie ab sofort alle Vorteile.

Suche