https://www.effecten-spiegel.com/artikel/hellofresh-5
HelloFresh_Veggie_Box.jpg
Premium

HelloFresh

liefert höhere Prognose

HelloFresh liefert höhere Prognose

Die Nachfrage nach den Kochboxen von HelloFresh geht ungebremst weiter. Nach vorläufigen Berechnungen ist der Umsatz in den ersten 3 Monaten zwischen 1,44 und 1,45 Mrd. (699 Mio.) € gelandet und hat sich somit mehr als verdoppelt. Das Ebitda sprang von 63,1 auf rund 165 Mio. € an. Der Anbieter von Lebensmitteln, die im Abo-Modell mit Rezepten und abgemessenen Zutaten direkt an die Haustür geliefert werden, profitiert weiterhin von dem Pandemiegeschehen. Für das Gesamtjahr plant HelloFresh inzwischen mit einem Umsatzplus von 35 bis 45 %. Bisher war maximal…

Weiterlesen mit Premium

Ihre exklusiven Vorteile mit Effecten-Spiegel Premium:

  • Zugriff auf alle Inhalte des Effecten-Spiegel
  • Exklusive Meldungen, Experten-Tipps & Podcast
  • Fundierter Journalismus aus der Börsenwelt
  • News rund um das Thema Wirtschaft

UNEINGESCHRÄNKT LESEN

Effecten-Spiegel PREMIUM

Alles lesen, alles erfahren – digital und print. Abonnieren Sie unsere Premium-Option und genießen Sie ab sofort alle Vorteile.

Suche