https://www.effecten-spiegel.com/artikel/hellofresh-se-3
HelloFresh_Veggie_Box.jpg

HelloFresh SE

Zukauf in den USA

23.11.2020

Die HelloFresh SE hat heute einen Kaufvertrag in den USA abgeschlossen. Über die Tochtergesellschaften in den USA sieht der Vertrag den Erwerb sämtlicher Anteile an der Factor75 Inc. vor. Factor75 ist ein führender US-amerikanischer Anbieter von fertig zubereiteten, gesunden und frischen Mahlzeiten. Der vereinbarte Kaufpreis beläuft sich auf bis zu 277 Mio. USD in komplett in bar bezahlt. Am Tag des Vollzugs der Transaktion sind davon 177 Mio. USD zu entrichten. Die restlichen bis zu 100 Mio. USD stellen eine erfolgsabhängige Komponente dar, die nur ausgezahlt werden, wenn Factor75 in Zukunft bestimmte Finanzkennzahlen erfüllt. Im laufenden Geschäftsjahr rechnet Factor75 mit einem Umsatz in der Größenordnung von rund 100 Mio. USD. Die Transaktion steht zwar noch unter dem Vorbehalt der Behörden, die beteiligten Parteien rechnen jedoch in den kommenden Monaten mit einem Vollzug der Transaktion.

UNEINGESCHRÄNKT LESEN

Effecten-Spiegel PREMIUM

Alles lesen, alles erfahren – digital und print. Abonnieren Sie unsere Premium-Option und genießen Sie ab sofort alle Vorteile.

Suche