https://www.effecten-spiegel.com/artikel/helma-baut-prognose-aus
Neubaugebiet.jpg
Premium

Helma baut Prognose aus

Eine positive Überraschung hatte der Massivhausbau-Spezialist zuletzt parat. Dank der starken Nachfrage nach Eigenheimen peilt Helma inzwischen für das Gesamtjahr 2021 mit einem Umsatz, der noch einmal 5 % über der bisherigen Prognosespanne von 300 bis 320 Mio. € liegen soll, nachdem im Vorjahr 274 Mio. € umgesetzt worden waren. Das Vorsteuerergebnis (Ebt) soll mindestens 27 (Vj. 22,5) Mio. € erreichen. Zuvor waren hier 25,5 bis 26,0 Mio. € angepeilt worden.

Dank der vollen Orderbücher dürfte auch der mittelfristige Ausblick bald noch weiter ausgebaut werden. Bisher rechnet das Management bis…

Weiterlesen mit Premium

Ihre exklusiven Vorteile mit Effecten-Spiegel Premium:

  • Zugriff auf alle Inhalte des Effecten-Spiegel
  • Exklusive Meldungen, Experten-Tipps & Podcast
  • Fundierter Journalismus aus der Börsenwelt
  • News rund um das Thema Wirtschaft

UNEINGESCHRÄNKT LESEN

Effecten-Spiegel PREMIUM

Alles lesen, alles erfahren – digital und print. Abonnieren Sie unsere Premium-Option und genießen Sie ab sofort alle Vorteile.

Suche