https://www.effecten-spiegel.com/artikel/henkel-zieht-die-preise-an
Henkel.jpg
Premium

Henkel zieht die Preise an

Der Düsseldorfer Konsumgüterkonzern erwägt laut seinem Vorstandschef Carsten Knobel weitere Zukäufe. Auf die Frage, ob Henkel eventuell doch noch den Haarpflege-Konkurrenten Wella kaufen werde, sagt er in einem Zeitungsinterview: „Grundsätzlich gilt: Wir sind weiter offen für Zukäufe - und das in allen drei Sparten. Wir schauen uns regelmäßig Optionen an, und wir sind finanziell sehr stark. Unsere Kriterien sind klar: Ein Zukauf muss strategisch passen, verfügbar und preislich attraktiv sein.“

Knobel erklärte, die Ablehnung eines Wella-Kaufs im Jahr 2020 sei keine Grundsatzentscheidung…

Weiterlesen mit Premium

Ihre exklusiven Vorteile mit Effecten-Spiegel Premium:

  • Zugriff auf alle Inhalte des Effecten-Spiegel
  • Exklusive Meldungen, Experten-Tipps & Podcast
  • Fundierter Journalismus aus der Börsenwelt
  • News rund um das Thema Wirtschaft

UNEINGESCHRÄNKT LESEN

Effecten-Spiegel PREMIUM

Alles lesen, alles erfahren – digital und print. Abonnieren Sie unsere Premium-Option und genießen Sie ab sofort alle Vorteile.

Suche