https://www.effecten-spiegel.com/artikel/hm-6

Premium

H&M

erholt sich

Die schwedische Modekette erholt sich eigenen Einschätzungen zufolge besser von der Coronapandemie als erwartet.

16. September 2020

Im 3. Quartal erwirtschaftete der Modekonzern ersten Berechnungen zufolge einen Gewinn vor Steuern von rund 2 Mrd. SEK. Im Jahresvergleich sank der Nettoumsatz jedoch um 19 % auf 50,9 Mrd. SEK. 

"Mehr Vollpreisverkäufe in Verbindung mit einer starken Kostenkontrolle ermöglichten es dem Unternehmen, bereits im dritten Quartal in die Gewinnzone zu kommen", so H&M. 

Weiterlesen mit Premium

Abonnent? Hier einloggen!

Ihre exklusiven Vorteile mit Effecten-Spiegel Premium:

  • Zugriff auf alle Inhalte des Effecten-Spiegel
  • Exklusive Meldungen, Experten-Tipps & Podcast
  • Fundierter Journalismus aus der Börsenwelt
  • News rund um das Thema Wirtschaft

Bestellen

Sie sind bereits Abonnent? Hier können Sie sich einloggen!

UNEINGESCHRÄNKT LESEN

Effecten-Spiegel PREMIUM

Alles lesen, alles erfahren – digital und print. Abonnieren Sie unsere Premium-Option und genießen Sie ab sofort alle Vorteile.

Suche