https://www.effecten-spiegel.com/artikel/hochtief-ag

HOCHTIEF AG

Großauftrag in Hamburg

Das Gesamtvolumen beläuft sich auf rund 580 Mio. Euro

05.01.2021

Die HOCHTIEF AG hat von DEGES einen Großauftrag erhalten. Dabei geht es um den Bau eines 2,2 Kilometer langen Tunnels in Hamburg mit einem Gesamtvolumen von rund 580 Mio. Euro. Neben dem Tunnelbau beinhaltet das Projekt auch den Bau neuer Zu- und Abfahrten. Bei diesem Projekt wird HOCHTIEF als technischer Federführer einer Arbeitsgemeinschaft fungieren, auf den dann auch 65 Prozent des Auftragsvolumens entfällt. Die Bauarbeiten zwischen den A7-Anschlussstellen Othmarschen und Volkspark werden voraussichtlich im April 2021 beginnen und bis zum Jahr 2028 abgeschlossen sein.

UNEINGESCHRÄNKT LESEN

Effecten-Spiegel PREMIUM

Alles lesen, alles erfahren – digital und print. Abonnieren Sie unsere Premium-Option und genießen Sie ab sofort alle Vorteile.

Suche