https://www.effecten-spiegel.com/artikel/iberdrola
ES_Fallback_Image01.jpg
Premium

Iberdrola

will mehr investieren

Madrid – Der spanische Energiekonzern rechnet im lfd. Geschäftsjahr weiter mit guten Geschäften und plant zugleich höhere Investitionen. Der Gewinn nach Steuern soll demnach im hohen einstelligen Prozentbereich zulegen. Im vergangenen Jahr legte dieser um 13 % auf 3,4 Mrd. € zu. Dabei wirkte sich auch der Verkauf des Glasfasernetzes positiv aus. Der Umsatz verbessert sich um rd. 4 % auf 36,4 Mrd. €. Für 2020 plant Iberdrola mehr als 10 Mrd. € zu investieren, 40 % mehr als im Durchschnitt der letzten drei Jahre. „Dies wird zu 4.000 Megawatt an neu installierter Kapazität und einer Zunahme der…

Weiterlesen mit Premium

Ihre exklusiven Vorteile mit Effecten-Spiegel Premium:

  • Zugriff auf alle Inhalte des Effecten-Spiegel
  • Exklusive Meldungen, Experten-Tipps & Podcast
  • Fundierter Journalismus aus der Börsenwelt
  • News rund um das Thema Wirtschaft

UNEINGESCHRÄNKT LESEN

Effecten-Spiegel PREMIUM

Alles lesen, alles erfahren – digital und print. Abonnieren Sie unsere Premium-Option und genießen Sie ab sofort alle Vorteile.

Suche