https://www.effecten-spiegel.com/artikel/ibm-legt-wieder-zu
Boerse.jpg
Premium

IBM legt wieder zu

New York – Nach langer Durststrecke konnte der IT-Dienstleister den Umsatz zum Jahresauftakt u.a. dank florierender Cloud-Dienste wieder erhöhen. In den drei Monaten bis Ende März stiegen die Erlöse leicht um
1 % auf 17,7 Mrd. $. Dies war der erste Zuwachs nach vier Quartalen. Der Gewinn nach Steuern fiel dennoch um 19 % auf 1,0 Mrd. $ ab. Trotz des starken Rückgangs übertraf das Ergebnis die Erwartungen der Analysten deutlich. Einen Ausblick auf das lfd. Jahr gab der Konzern dennoch vorerst nicht aus.

IBM bleibt auf der Watchlist; (B+). 

Weiterlesen mit Premium

Ihre exklusiven Vorteile mit Effecten-Spiegel Premium:

  • Zugriff auf alle Inhalte des Effecten-Spiegel
  • Exklusive Meldungen, Experten-Tipps & Podcast
  • Fundierter Journalismus aus der Börsenwelt
  • News rund um das Thema Wirtschaft

UNEINGESCHRÄNKT LESEN

Effecten-Spiegel PREMIUM

Alles lesen, alles erfahren – digital und print. Abonnieren Sie unsere Premium-Option und genießen Sie ab sofort alle Vorteile.

Suche