https://www.effecten-spiegel.com/artikel/indexveraenderungen
Boerse-Allgemein.jpg

Indexveränderungen

zum Ende des Jahres

Die Deutsche Börse hat für den 21. Dezember noch einmal folgende Änderungen bekannt gegeben:

Rund zweieinhalb Monate nach dem Börsendebüt zieht Siemens Energy erwartungsgemäß in den MDAX ein. Die abgespaltene Energietechnik-Sparte von Siemens drängt Grenke aus dem Index. Der Leasingkonzern nimmt dafür den Platz von Tele Columbus im SDAX ein.

Außerdem werden Flatex, Hensoldt, Home24, Verbio, Westwing und ElringKlinger in den SDAX aufgenommen. Dafür verabschieden sich Leoni, Dr. Hönle, Secunet Security, Wüstenrot & Württembergische, DMG Mori und WashTec.

Im DAX sowie im TecDAX kommt es zu keinen Veränderungen.

UNEINGESCHRÄNKT LESEN

Effecten-Spiegel PREMIUM

Alles lesen, alles erfahren – digital und print. Abonnieren Sie unsere Premium-Option und genießen Sie ab sofort alle Vorteile.

Suche