https://www.effecten-spiegel.com/artikel/intel-macht-sich-fuer-staatliche-foerderung-stark
Chip.jpg
Premium

Intel macht sich für staatliche Förderung stark

New York – Der weltweite Chipmangel macht vor allem der europäischen Autoindustrie zu schaffen (s.S.13). Ersten Studien zufolge werde dies zu einem Produktionsausfall von bis zu 4 Mio. Fahrzeugen führen. Aktuell werden Bestellungen von Ende 2020 erst im September diesen Jahres bedient. Mit einer Entspannung der Situation sei erst 2022 zu rechnen. Für die Studie wurden die Bilanzen von mehr als 300 Autoherstellern und Zulieferern ausgewertet. Dass die Situation gerade für westliche Unternehmen so prekär ist, liegt auch an der Marktmacht Asiens innerhalb der Chipherstellung. Kein Wunder also,…

Weiterlesen mit Premium

Ihre exklusiven Vorteile mit Effecten-Spiegel Premium:

  • Zugriff auf alle Inhalte des Effecten-Spiegel
  • Exklusive Meldungen, Experten-Tipps & Podcast
  • Fundierter Journalismus aus der Börsenwelt
  • News rund um das Thema Wirtschaft

UNEINGESCHRÄNKT LESEN

Effecten-Spiegel PREMIUM

Alles lesen, alles erfahren – digital und print. Abonnieren Sie unsere Premium-Option und genießen Sie ab sofort alle Vorteile.

Suche