https://www.effecten-spiegel.com/artikel/ipo-ausland-2
-ES_Fallback_Image04.jpg
Premium

IPO – Ausland

Der schwedische Finanzinvestor EQT wagt den Sprung an die Stockholmer Börse. Über die Ausgabe neuer Aktien sollen mindestens 500 Mio. € erlöst werden. „Insgesamt wird erwartet, dass der geplante Börsengang ungefähr 20 % der Gesamtzahl der Aktien von EQT umfasst, einschließlich der neu ausgegebenen Aktien und des Verkaufs durch bestehende Aktionäre“, so das Unternehmen.

Weiterlesen mit Premium

Ihre exklusiven Vorteile mit Effecten-Spiegel Premium:

  • Zugriff auf alle Inhalte des Effecten-Spiegel
  • Exklusive Meldungen, Experten-Tipps & Podcast
  • Fundierter Journalismus aus der Börsenwelt
  • News rund um das Thema Wirtschaft

UNEINGESCHRÄNKT LESEN

Effecten-Spiegel PREMIUM

Alles lesen, alles erfahren – digital und print. Abonnieren Sie unsere Premium-Option und genießen Sie ab sofort alle Vorteile.

Suche