https://www.effecten-spiegel.com/artikel/ipo-boersengaenge-1
ES_Fallback_Image03.jpg
Premium

IPO – Börsengänge

Noch in diesem Jahr strebt der Wohnungshändler Domicil aus München an den Aktienmarkt. Das Unternehmen will durch den Gang auf das Parkett ca. 150 Mio. € einsammeln, daneben will der Gründer und aktuelle Alleinaktionär Khaled Kaissar Kasse machen. Er werde auch nach dem Börsengang größter Anteilseigner von Domicil bleiben. Die Versicherer Signal Iduna und Die Bayerische wollen im Zuge des Börsengangs insgesamt Aktien für 15 Mio. € erwerben. Begleitet wird die Aktienemission federführend von der Citi-group, zudem ist die Baader Bank mandatiert. Domicil ist darauf spezialisiert, Wohnungsbestände…

Weiterlesen mit Premium

Ihre exklusiven Vorteile mit Effecten-Spiegel Premium:

  • Zugriff auf alle Inhalte des Effecten-Spiegel
  • Exklusive Meldungen, Experten-Tipps & Podcast
  • Fundierter Journalismus aus der Börsenwelt
  • News rund um das Thema Wirtschaft

UNEINGESCHRÄNKT LESEN

Effecten-Spiegel PREMIUM

Alles lesen, alles erfahren – digital und print. Abonnieren Sie unsere Premium-Option und genießen Sie ab sofort alle Vorteile.

Suche