https://www.effecten-spiegel.com/artikel/ipo-news-4

Lesedauer: 5 Minuten

Premium

IPO-News

Das Börsendebüt des Wohnmobilherstellers Knaus Tabbert an der Frankfurter Börse verlief etwas ruckelig. Der Ausgabepreis war bereits mit 58 € lediglich am unteren Ende der Preisspanne festgelegt worden, und auch der 1. Kurs lag bei 58 (akt. 63,30) €. Die Bayern hatten im Vorfeld das Volumen der Emission angesichts der schwachen Nachfrage von 4,945 auf maximal 4,0 Mio. Aktien gesenkt. Die Nr. 3 auf dem europäischen Caravan-Markt sammelte somit über ihr IPO 232 Mio. € am Aktienmarkt ein, wobei der Hauptteil an den niederländischen Finanzinvestor HTP geht. Aus der Kapitalerhöhung fließen dem…

Weiterlesen mit Premium

Abonnent? Hier einloggen!

Ihre exklusiven Vorteile mit Effecten-Spiegel Premium:

  • Zugriff auf alle Inhalte des Effecten-Spiegel
  • Exklusive Meldungen, Experten-Tipps & Podcast
  • Fundierter Journalismus aus der Börsenwelt
  • News rund um das Thema Wirtschaft

Bestellen

Sie sind bereits Abonnent? Hier können Sie sich einloggen!

UNEINGESCHRÄNKT LESEN

Effecten-Spiegel PREMIUM

Alles lesen, alles erfahren – digital und print. Abonnieren Sie unsere Premium-Option und genießen Sie ab sofort alle Vorteile.

Suche