https://www.effecten-spiegel.com/artikel/jenoptik-1
Jenoptik_Diodenlaserfertigung_Berlin.jpg
Premium

Jenoptik

will weniger ausschütten

Der Technologiekonzern hat seinen Dividendenvorschlag für das Geschäftsjahr 2019 angepasst. Ursprünglich sollten die Aktionäre eine konstante Ausschüttung von 0,35 € erhalten. Nun wird der virtuellen Hauptversammlung am 7. August eine Dividenden-
kürzung auf 0,13 € je Aktie vorgeschlagen.

Mit der Veröffentlichung der Zahlen zum
1. Quartal hatte Jenoptik bereits darauf hingewiesen, dass die Gesellschaft aufgrund der coronabedingten Auswirkungen vor allem in der Automobil- und Luftfahrtindustrie für das 2. Quartal mit weiteren Einbußen bei Umsatz und Ergebnis rechnet. An der Jahresprognose mit…

Weiterlesen mit Premium

Ihre exklusiven Vorteile mit Effecten-Spiegel Premium:

  • Zugriff auf alle Inhalte des Effecten-Spiegel
  • Exklusive Meldungen, Experten-Tipps & Podcast
  • Fundierter Journalismus aus der Börsenwelt
  • News rund um das Thema Wirtschaft

UNEINGESCHRÄNKT LESEN

Effecten-Spiegel PREMIUM

Alles lesen, alles erfahren – digital und print. Abonnieren Sie unsere Premium-Option und genießen Sie ab sofort alle Vorteile.

Suche