https://www.effecten-spiegel.com/artikel/jenoptik-4
Jenoptik_Diodenlaserfertigung_Berlin.jpg
Premium

Jenoptik

mit Gegenwind

Die Coronakrise hatte unterschiedliche Auswirkungen auf den Umsatzverlauf des Technologiekonzerns. Die Geschäfte mit öffentlichen Auftraggebern sowie mit der Halbleiterausrüstungsindustrie waren kaum von der Pandemie betroffen und verzeichneten sogar Zuwächse. Die Division Light & Production wurde dagegen durch die Entwicklung in der Automobilindustrie stark negativ beeinflusst. Dennoch sank der Umsatz im Q3 um 15,3 % auf 176,1 Mio. €. Auch das Ebit entwickelte sich mit 17,1 Mio. € um 34 % rückläufig. Den Ausblick 2020 hatte Jenoptik bereits angepasst (vgl. ES 43/20).

Der Jenoptik-Kurs hält…

Weiterlesen mit Premium

Ihre exklusiven Vorteile mit Effecten-Spiegel Premium:

  • Zugriff auf alle Inhalte des Effecten-Spiegel
  • Exklusive Meldungen, Experten-Tipps & Podcast
  • Fundierter Journalismus aus der Börsenwelt
  • News rund um das Thema Wirtschaft

UNEINGESCHRÄNKT LESEN

Effecten-Spiegel PREMIUM

Alles lesen, alles erfahren – digital und print. Abonnieren Sie unsere Premium-Option und genießen Sie ab sofort alle Vorteile.

Suche