https://www.effecten-spiegel.com/artikel/kingfisher
ES_Fallback_Image02.jpg
Premium

Kingfisher

ringt mit Umsatzflaute

London – Das schwächelnde Geschäft in Frankreich, Großbritannien und Irland ließ den Umsatz der Baumarktkette im Q3 währungsbereinigt um 3,2 % auf 2,96 Mrd. £ absacken. Analysten hatten nur mit einem Rückgang von 1,4 % gerechnet. Konzernchef Thierry Garnier nannte das Ergebnis  „enttäuschend“. Zudem gab Garnier eigene Fehler wie weniger Werbemaßnahmen und zu viel parallel laufende größere Umstrukturierungen als Grund für den Umsatzrückgang an. 
Kingfisher zeigt sich wenig erbaulich. Lieber nicht ins Depot buchen; (B). 

Weiterlesen mit Premium

Ihre exklusiven Vorteile mit Effecten-Spiegel Premium:

  • Zugriff auf alle Inhalte des Effecten-Spiegel
  • Exklusive Meldungen, Experten-Tipps & Podcast
  • Fundierter Journalismus aus der Börsenwelt
  • News rund um das Thema Wirtschaft

UNEINGESCHRÄNKT LESEN

Effecten-Spiegel PREMIUM

Alles lesen, alles erfahren – digital und print. Abonnieren Sie unsere Premium-Option und genießen Sie ab sofort alle Vorteile.

Suche