https://www.effecten-spiegel.com/artikel/kroger-back-to-normal-belastet
Einkaufswagen.jpg
Premium

Kroger „Back to normal“ belastet

New York – Nachdem die Coronapandemie bei dem Supermarktbetreiber im vergangenen Jahr u.a. aufgrund von Hamsterkäufen zu kometenhaften Umsätzen geführt hatte, normalisiert sich die Lage langsam aber sicher wieder. Zwar blieben die Erlöse in den ersten 6 Monaten mit 72,98 (72,04) Mrd. $ auf hohem Niveau. Unter dem Strich ging der Gewinn indes deutlich von 2,03 Mrd. $ im Vorjahr auf 607 Mio. $ zurück. Im Berichtszeitraum startete das Unternehmen derweil u.a. einige Pilotprojekte zur Ausweitung seines digitalen Vertriebs. So entstand u.a. ein Sushi-Lieferdienst in Zusammenarbeit mit DoorDash in…

Weiterlesen mit Premium

Ihre exklusiven Vorteile mit Effecten-Spiegel Premium:

  • Zugriff auf alle Inhalte des Effecten-Spiegel
  • Exklusive Meldungen, Experten-Tipps & Podcast
  • Fundierter Journalismus aus der Börsenwelt
  • News rund um das Thema Wirtschaft

UNEINGESCHRÄNKT LESEN

Effecten-Spiegel PREMIUM

Alles lesen, alles erfahren – digital und print. Abonnieren Sie unsere Premium-Option und genießen Sie ab sofort alle Vorteile.

Suche