https://www.effecten-spiegel.com/artikel/krones-3

Premium

Krones

rechnet mit verspäteter Krisenwelle

Auf eine Prognose für 2020 will sich auch der Getränkeabfüllanlagenhersteller nicht festlegen. Für 2019 wird die Dividende gekappt.

Aktionäre sollen 0,75 € erhalten, nachdem im Vorjahr noch 1,70 € ausgeschüttet worden waren. Der Nettogewinn brach im vergangenen Geschäftsjahr aufgrund von hohen Personal- und Umbaukosten sowie Abschreibungen deutlich auf 9,2 (151) Mio. € ein. „In vier bis acht Wochen wird es richtig schwierig”, sagte Vorstandschef Christoph Klenk. Dann machten sich die fehlenden Aufträge bemerkbar, die jetzt nicht ausgehandelt werden können. Die Kunden schieben ihre…

Weiterlesen mit Premium

Abonnent? Hier einloggen!

Ihre exklusiven Vorteile mit Effecten-Spiegel Premium:

  • Zugriff auf alle Inhalte des Effecten-Spiegel
  • Exklusive Meldungen, Experten-Tipps & Podcast
  • Fundierter Journalismus aus der Börsenwelt
  • News rund um das Thema Wirtschaft

Bestellen

Sie sind bereits Abonnent? Hier können Sie sich einloggen!

UNEINGESCHRÄNKT LESEN

Effecten-Spiegel PREMIUM

Alles lesen, alles erfahren – digital und print. Abonnieren Sie unsere Premium-Option und genießen Sie ab sofort alle Vorteile.

Suche