https://www.effecten-spiegel.com/artikel/kurz-notiert-22

Lesedauer: 2 Minuten

Premium

Kurz Notiert

 

In den USA ist die Dt. Bank zur Zahlung einer Geldbuße von rund 10 Mio. $ verurteilt worden. 2016 war eine Meldeplattform im Handel ausgefallen, und die Bank konnte 5 Tage keine Daten melden. Die Commodity Futures Trading Commission (CFTC) hatte daraufhin Untersuchungen zu Vorwürfen der Marktmanipulation eingeleitet.

Wegen mehrerer Verstößen gegen Geldwäschevorgaben zwischen 2012 und 2017 muss die Commerzbank der britischen Finanzaufsicht FCA eine Strafe in Höhe von 37,8 Mio. £ zahlen. Wie die Bank mitteilte, habe man die Kontrollsysteme verbessert und die Geschäfte mit bestimmten Kunden…

 

Weiterlesen mit Premium

Abonnent? Hier einloggen!

Sichern Sie sich einmalig einen kostenlosen Premium-Digital-Zugang für ganze 2 Wochen.
Schreiben Sie uns unter aboservice (mit Angabe Ihres Namens und E-Mail-Adresse). Wir senden Ihnen die Zugangsdaten direkt per E-Mail zu.

Ihre exklusiven Vorteile mit Effecten-Spiegel Premium:

  • Zugriff auf alle Inhalte des Effecten-Spiegel
  • Exklusive Meldungen, Experten-Tipps & Podcast
  • Fundierter Journalismus aus der Börsenwelt
  • News rund um das Thema Wirtschaft

Bestellen

Sie sind bereits Abonnent? Hier können Sie sich einloggen!

UNEINGESCHRÄNKT LESEN

Effecten-Spiegel PREMIUM

Alles lesen, alles erfahren – digital und print. Abonnieren Sie unsere Premium-Option und genießen Sie ab sofort alle Vorteile.

Suche