https://www.effecten-spiegel.com/artikel/kurz-notiert-35
5G.jpg

Kurz notiert

IBU-tec hat im Rahmen einer Vorabplatzierung 750.000 neue und 250.000 aus dem Bestand des CEOs stammende Aktien bei institutionellen Investoren zu einem Preis von
34 € platziert. Bis zum 4. März haben Aktionäre Zeit, im Bezugsverhältnis 16:3 (16 bestehende Aktien berechtigen zum Bezug 3 neuer) Titel zu zeichnen.

CTS Eventim hat in der Coronakrise sein Geschäft weiter ausgebaut. Der Ticketing und Live-Entertainment-Anbieter hat die Berliner Konzertagentur DreamHaus GmbH übernommen. Finanzielle Details wurden nicht bekannt. Damit ist der Konzern mit 35 Veranstaltern in 15 Ländern tätig.

Die EQS Group hat im Rahmen einer Kapitalerhöhung 357.361 neue Stückaktien gegen Bareinlage bei institutionellen Anlegern platziert. Bei einem Preis von 38,00 € je Anteilsschein beläuft sich der Bruttoemissionserlös auf 13,58 Mio. €. Die neuen Aktien sind rückwirkend ab dem 1. Januar 2021 gewinnberechtigt und werden voraussichtlich am 1. März 2021 zum Handel einbezogen.

Unter Auflagen haben die EU-Wettbewerbshüter die geplante Übernahme des US-Krebsspezialisten Varian durch Siemens Healthineers genehmigt.

Der Online-Essenslieferant Delivery Hero hat 560.274 neue Aktien unter Ausschluss der Bezugsrechte der Aktionäre zu einem Preis von 111,50 € ausgegeben. 440.000 wurden in einem beschleunigten Verfahren bei institutionellen Investoren platziert.

UNEINGESCHRÄNKT LESEN

Effecten-Spiegel PREMIUM

Alles lesen, alles erfahren – digital und print. Abonnieren Sie unsere Premium-Option und genießen Sie ab sofort alle Vorteile.

Suche