https://www.effecten-spiegel.com/artikel/kurz-notiert-37
Biotech_Ampullen.jpg

Kurz Notiert

Morphosys erhält von seinem Partner GlaxoSmithKline (GSK) eine Meilensteinzahlung in Höhe von 16 Mio. € für das Lungenmedikament Otilimab zur Behandlung von COVID-19-Patienten.

Bereits im Februar hatte IBU-tec im Rahmen einer Vorabplatzierung 750.000 neue Aktien bei institutionellen Investoren platziert. Die zusätzlichen 250.000 Anteile zu einem Fixpreis von 34 € konnten bis zum 4. März gezeichnet werden. Insgesamt belief sich der Bruttoemissionserlös damit auf 25,5 Mio. €.

In Italien verstärkt die Allianz ihr Schaden- und Unfall-Geschäft. Für 330 Mio. € übernimmt der Konzern die Sachversicherungssparte Aviva Italia vom britischen Konkurrenten Aviva.

Der Rüstungszulieferer Hensoldt will den französischen Hersteller von Wasserstoffbehältern und Speichersystemen Mahytec übernehmen. Finanzielle Details wurden bisher nicht genannt, die Akquisition soll aber noch in der ersten Jahreshälfte 2021 abgeschlossen werden. Sie bedarf noch der notwendigen Freigaben der Behörden.

Zur Stärkung der Kapitalbasis und um das Wachstum in China voranzutreiben, will der Onlinehändler Windeln.de bis zu 1,2 Mio. neue Aktien unter Ausschluss des Bezugsrechts ausgeben. Die neuen Titel sind rückwirkend für 2020 gewinnberechtigt. Der Preis soll bei 1,30 € je Aktie liegen. Damit würde das Unternehmen bis zu 1,4 Mio. € einsammeln.

UNEINGESCHRÄNKT LESEN

Effecten-Spiegel PREMIUM

Alles lesen, alles erfahren – digital und print. Abonnieren Sie unsere Premium-Option und genießen Sie ab sofort alle Vorteile.

Suche