https://www.effecten-spiegel.com/artikel/linde-3
Premium

Linde

strotzt vor Zuversicht

Die weltweite Nr. 1 im Industriegasesektor zeigt sich weiter coronaresistent. „Stabile Volumen vorausgesetzt, bin ich zuversichtlich, dass wir im nächsten Jahr beim Ertrag erneut zweistellig zulegen können“, so Konzernlenker Steve Angel. Der Manager bleibt damit weiter voller Optimismus. Bereits im letzten Jahr hatte Linde trotz der stotternden Konjunktur seine Gewinnprognose weiter nach oben geschraubt. Für 2020 steht nun ein Gewinn je Aktie zwischen 8,05 und 8,10 (zuvor 7,60 und 7,80) $ auf der Agenda. Der Anstieg von immerhin 10 % gegenüber dem Vorjahr wäre ohne Zweifel mehr als beachtlich.

Weiterlesen mit Premium

Abonnent? Hier einloggen!

Ihre exklusiven Vorteile mit Effecten-Spiegel Premium:

  • Zugriff auf alle Inhalte des Effecten-Spiegel
  • Exklusive Meldungen, Experten-Tipps & Podcast
  • Fundierter Journalismus aus der Börsenwelt
  • News rund um das Thema Wirtschaft

Bestellen

Sie sind bereits Abonnent? Hier können Sie sich einloggen!

UNEINGESCHRÄNKT LESEN

Effecten-Spiegel PREMIUM

Alles lesen, alles erfahren – digital und print. Abonnieren Sie unsere Premium-Option und genießen Sie ab sofort alle Vorteile.

Suche